Djävulsberget, Bomarsund

Wandern auf Åland

Zum Wandern ist Åland ideal, es bietet eine vielseitige Landschaft – die Umgebung wechselt schnell von kargen Felsen über Wald bis hin zu prähistorischen Stätten, schönen Gebäuden oder Meerblick. Wählen Sie eine Route aus, die zu Ihnen passt: eine passende Länge, geographische Lage und Umgebung sowie ein Tempo, das dem Körper und der Seele gut tut. Entdecken Sie eine oder mehrere Wanderrouten nach Ihren Wünschen.

Geführte Wanderungen zu verschiedenen Themen werden im Sommer auf ganz Åland angeboten und im Veranstaltungskalender und in den Lokalzeitungen bekannt gemacht.

Wanderwege und naturphade

Auf Åland gibt es Wanderwege mit Längen von 10 bis 60 Kilometern. Der Schwierigkeitsgrad reicht bei den meisten von leicht bis mittelschwer, allerdings können die Wege uneben sein und Felsen können rutschig sein. Landkarte und Åland Natur – ein Leitfaden für Wanderungen in die Natur – können unterwegs hilfreich sein.

Die Naturpfade sind zwischen einem und acht Kilometer lang mit Schwierigkeitsgraden von leicht bis mittelschwer. Besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich, der Boden kann manchmal nass und matschig sein, deswegen ist festes Schuhwerk empfehlenswert. Mehrere Naturpfade liegen in Naturschutzgebieten.

Hier finden Sie eine Liste über die Wanderwege und Naturpfade auf Åland. Planen Sie Ihre Route mit Hilfe der Karten und der kurzen Beschreibungen der Wanderrouten.

Neue informatonsschilder und digitale karten

Seit Frühjahr 2018 haben folgende zehn Naturpfade neue Informationsschilder und WegweiserBorgboda, Godby Arboretum, Herröskatan, Höckböleholmen, Kungsö, Långbergen, Nåtö, Prästgårdsnäset, Ramsholmen und Stornäset. Zusätzlich zu den Informationsschildern und Wegweisern gibt es einen Parkplatz, der sich beim Startpunkt jedes Naturpfades befindet. Die neuen Piknicktische entlang der Route laden zum Verweilen ein. Im Frühjahr 2020 werden weitere 22 Naturpfade/Wanderwege auf ganz Åland entwickelt, um das Wandererlebnis zu verbessern. Die digitalen Karten über die aktualisierten Naturpfade und Wanderwege sind ab Juli 2020 erhältlich.   

Die digitalen Karten informieren über die Route und den Service entlang der Naturpfade. Schauen Sie sich die vorhandenen digitalen Karten genauer an, durchsuchen Sie verschiedene Naturpfade und lesen Sie die detaillierten Beschreibungen für jeden Naturpfad, die weiter unten nach der Karte in der alphabetischen Reihenfolge aufgelistet sind. Es gibt digitale Wanderkarten auch über folgende Naturpfade: Bomarsund, Björkör, Jungfruskär, Lemböte, Prästö und Sålis.

Hiking trails in Åland

Borgboda 2,5 km − Åland’s biggest fort hill and Ida’s cottage

Borgboda is one of Åland’s most interesting prehistoric sites with archaeological remains from the Bronze Age until the early Middle…

Byrundan 2 km – village trail in Finland’s smallest municipality

The homesteads of the village are located in the same area as in the early Middle Ages. In those days…

Eckerö walk

Walk 1, Storby, 4 km Start at the Fish Smokinghouse on Gamla Käringsundsvägen, walk past the Hunting & Fishing Museum.…

Eckerö walk 2

Walk 2, Storby, 5 km Start at Käringsund Resort & Conference. Follow the road to the forest – wander along…

Godby Arboretum − foreign trees in åland’s nature

Length: 1,7 km Location: Godby, Finström Terrain: Easy Signposts: White-topped poles Share your best hiking experiences on social media with…

Godbyrundan 7,5 km – vast views and foreign trees

​​The trail around Godby offers prehistoric burial sites, splendid views and a number of rare tree species in an arboretum.…

Grottstigen 4,7 km – rock formations and dwarf pines

The Grottstigen cave trail starts from Getabergen, one of Åland’s highest hills that rises almost 100 metres above the sea…

Grottstigen 4,7 km – rock formations and dwarf pines (copy)

The Grottstigen cave trail starts from Getabergen, one of Åland’s highest hills that rises almost 100 metres above the sea…

Hastersboda 4 km – seashores and magical coniferous forests

The archipelago people derived their living from the sea and in harmony with nature. Information boards along the trail depict…

Weiterlesen